Kontakt | Impressum
Deutsch | Englisch
 

Willkommen

auf der Homepage von SWRmusic, dem CD-Label des Südwestrundfunks. SWRmusic ist das erste eigene ARD-Label und das einzige mit fünf ausgezeichneten eigenen Ensembles. Informieren Sie sich auf unserer Website über das umfassende Angebot an Aufnahmen klassischer Musik und Big Band Jazz von SWRmusic.

Wir freuen uns, Ihnen auch das neue Label SWRmusic jazzhaus, das Live-Konzerte aus den Archiven des Südwestrundfunks in Stuttgart, Baden-Baden und Mainz vorstellen wird, präsentieren zu können. Sie finden diese Aufnahmen unter "Katalog / Editionen".

SWR music digital

Neuigkeiten

  • 05.10.2016Preis der deutschen Schallplattenkritik für „Folk Songs of the World - Volkslieder aus aller Welt“
    Die Crossover-Programme von Cathy Berberian waren nie von markstrategischer Eitelkeit bestimmt, sie beruhten auf natürlicher musikalischer Vielseitigkeit. Von Claudio Monteverdi bis hin zu den Beatles war nichts für ihre Stimme unerreichbar. »
  • 25.04.2016Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR überzeugt französische Plattenkritik Diapason d´or
    Die SWRmusic-CD „Arthur Honegger“ des Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR unter Chefdirigent Stéphane Denève wurde mit dem französischen Schallplattenpreis Diapason d’or ausgezeichnet. »
  • 27.07.2015SWRmusic: Neue Kooperation mit Naxos Deutschland
    SWRmusic ist seit dem Jahr 2000 das Label des Südwestrundfunks. Bei SWRmusic erscheinen nicht nur Livemitschnitte und Studioproduktionen der Klangkörper des SWR mit Top-Solisten und -Dirigenten, sondern auch exzellente Kammermusikproduktionen, die unter der Ägide des SWR entstanden sind. »
» Neuerscheinungen
SWR19030CD

Janina Ruh ist die Gewinnerin des SWR New Talent-Wettbewerbs und stellt in der Tat eine außergewöhnliche Künstlerin dar, denn sie ist eine Doppelbegabung. Sie ist nicht nur eine vielversprechende Virtuosin des Violoncello, sondern auch eine ausgezeichnete Sopranistin. »

SWR19009CD

Dritte Folge einer Gesamtaufnahme der Sinfonien Dvo?áks. Leidenschaftliche, orchestral farbige und detailgenaue Interpretationen. Dvo?áks Musik – als neue Musik der damaligen Zeit – wird durch die Frische der Aneignung hier für den Hörer auch als neu und aufregend erfahrbar. »

SWR19022CD

Die 3. Folge der sehr positiv aufgenommen Michael Gielen Edition, die zum ersten Mal das umfangreiche Schaffen dieses großen Dirigenten ausführlich auf CDs vorstellt. Diese Edition enthält mit dem Klavierkonzert Nr. 1 und dem Schicksalslied 2 bisher noch nicht erhältliche Aufnahmen. Mit Gerhard Oppitz, Mark Kaplan und David Geringas sind drei international berühmte Solisten in zwei zentralen Konzerten zu hören. »

SWR19018CD

Bisher noch niemals verwendetes Foto Ginette Neveus auf dem Cover, das gleichzeitig eine Danksagung von ihrer Hand an ihren Lehrer Carl Flesch schmückt. Das Beethoven-Konzert ist eine ihrer letzten Aufnahmen, entstanden wenige Wochen vor ihrem Tod. Zwei große Violinkonzerte mit einer der bedeutendsten Geigerinnen zum Preis von einer CD. »