Kontakt | Impressum
Deutsch | Englisch
 

[17.03.2009]Sir Roger Norrington feiert 75. Geburtstag

Der März 2009 steht beim Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR ganz im Zeichen des 75. Geburtstages von Chefdirigent Sir Roger Norrington. Eine Vielzahl von Aktivitäten (Konzerte in Stuttgart, eine Europa-Tournee, Radio- und Fernsehsendungen, neue CD- und DVD-Veröffentlichungen usw.) ranken sich um den Geburtstagstermin herum.

Im Rahmen des RSO-Konzertzyklus finden in der Stuttgarter Liederhalle am 12. und 13. März zwei moderierte Konzerte statt, die den Lebensweg von Sir Roger musikalisch nachzeichnen. Frank Elstner präsentiert die Veranstaltung am 12. (Sendung im SWR Fernsehen am 22. März), Kerstin Gebel das Konzert am 13. (Sendung in SWR2 am 16. März). Anschließend startet das RSO mit Sir Roger zu einer ausgedehnten Europa-Tournee. Am 16. März (Sir Roger's Geburtstag) gastiert das RSO in der Londoner Royal Festival Hall, Sir Nicholas Kenyon moderiert dieses Konzert. Weitere Tournee-Stationen sind Luxemburg, Wien, Thessaloniki und Athen, den Abschluss der Tournee bildet am 21. März ein Gastspiel in der Berliner Philharmonie.

Das SWR Fernsehen und das SWR2-Radioprogramm widmen Sir Roger Norrington eigene Sendeschwerpunkte, auch in zahlreichen weiteren Medien findet Sir Roger's Geburtstag große Beachtung.

Auf dem SWR-eigenen Label SWR music erscheinen eine neue CD und eine neue DVD mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR und Sir Roger Norrington. Mit Tschaikowskys fünfter Sinfonie sowie der Nussknacker-Suite knüpft Sir Roger an seine Aufsehen erregende Einspielung von Tschaikowskys "Pathetique" an. Die DVD kombiniert drei Haydn-Sinfonien (Nr. 1, 96 und 101) mit dem neuen Portrait über Sir Roger Norrington, das der SWR im vergangenen Jahr produziert hat (Erstsendung im SWR Fernsehen am 15. März).

n‰chste Meldung vorherige Meldung

» Neuerscheinungen
SWR19054CD

Diese 2 Konzerte aus den Jahren 1954 und 1960 sind erstmalig auf CD zu hören. Claudio Arrau war einer der bedeutendsten Pianisten des 20. Jahrhunderts, dessen Karriere über beinahe 80 Jahre ging. Volume 1 der gesamten SWR-Aufnahmen von Claudio Arrau. Enthält Werke, die Arrau nie wieder gespielt oder auf Tonträger aufgenommen hat. »

SWR19044CD

Die 5. und letzte Folge der Gesamteinspielung der Klavierwerke Debussys durch Michael Korstick. Bereits die ersten vier Folgen erhielten außerordentlich positive Besprechungen, eine neuen Dimension der Debussy-Interpretation ist erreicht. Michael Korstick gehört zu den profiliertesten deutschen Pianisten der Gegenwart. Das Beiheft stammt vom Debussy-Spezialisten Robert Orledge. »

SWR19050CD

Der legendäre Dirigent Kurt Sanderling war immer ein großer Bewunderer von Rachmaninovs Musik. Es gibt mit ihm nur eine andere, dazu noch betagte Aufnahmen der 3. Sinfonie von Rachmaninov. Ein weiteres Highlight in der historischen Serie des SWR. »

SWR19051CD

Einzigartige Zusammenstellung der Aufnahmen. Wunderlichs mit Werken aus der Zeit vor J. S. Bach. Eine weitere Folge der umfassenden Herausgabe der SWR-Aufnahmen von Fritz Wunderlich. Diese Stimme muss man einfach gehört haben. Aufnahmen von 1945 bis 1957. Digitales Remastering der SWR-Originalbänder. »