Kontakt | Impressum
Deutsch | Englisch
 

[01.03.2010]Erneute Auszeichnung für Roger Norrington

Die CD-Produktion „Joseph Haydn - Die 12 Londoner Sinfonien“, veröffentlicht im November 2009 auf dem Label SWR music / hänssler CLASSIC, ist mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik in der Kategorie Bestenliste 1/2010 als eine „herausragende Veröffentlichung des Tonträgermarktes“ ausgezeichnet worden.

SWR music / hänssler CLASSIC präsentiert auf vier CDs den sinfonischen Höhepunkt aus Haydns Werk, die in den 1790er Jahren entstandenen, sogenannten „Londoner Sinfonien“, in der Interpretation des Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR unter der Leitung von Sir Roger Norrington.

Die Londoner Sinfonien zählen zu Haydns Spätwerk. Bevor der Komponist nach England ging, hatte er bereits 92 Sinfonien geschrieben, weitere zwölf folgten für die Konzerte in der britischen Metropole. In diesen Werken ist Haydns Meisterschaft auf dem Gebiet der Sinfonie zur Vollendung gediehen. Es sind gleichzeitig seine letzten Beiträge zu dieser Gattung, die er geprägt hat wie kein anderer und die bis heute stilbildend geblieben sind.

Für Sir Roger Norrington war diese Einspielung ein ganz besonderes Anliegen: „Jede Sinfonie von Joseph Haydn tut einem gut. Man will die Melodien mitsingen, zu seinen Rhythmen tanzen und möchte am liebsten inmitten der Vorstellung laut lachen, wenn er einen seiner Scherze macht. Seine Musik ist ebenso unterhaltsam wie erbaulich - eine Bereicherung für's Leben."

CD-Angaben:

Joseph Haydn: Die 12 Londoner Sinfonien;

Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Dirigent: Roger Norrington

SWR music / hänssler CLASSIC, Best.-Nr. 93.252 (4 CDs)

n‰chste Meldung vorherige Meldung

» Neuerscheinungen
SWR19054CD

Diese 2 Konzerte aus den Jahren 1954 und 1960 sind erstmalig auf CD zu hören. Claudio Arrau war einer der bedeutendsten Pianisten des 20. Jahrhunderts, dessen Karriere über beinahe 80 Jahre ging. Volume 1 der gesamten SWR-Aufnahmen von Claudio Arrau. Enthält Werke, die Arrau nie wieder gespielt oder auf Tonträger aufgenommen hat. »

SWR19044CD

Die 5. und letzte Folge der Gesamteinspielung der Klavierwerke Debussys durch Michael Korstick. Bereits die ersten vier Folgen erhielten außerordentlich positive Besprechungen, eine neuen Dimension der Debussy-Interpretation ist erreicht. Michael Korstick gehört zu den profiliertesten deutschen Pianisten der Gegenwart. Das Beiheft stammt vom Debussy-Spezialisten Robert Orledge. »

SWR19050CD

Der legendäre Dirigent Kurt Sanderling war immer ein großer Bewunderer von Rachmaninovs Musik. Es gibt mit ihm nur eine andere, dazu noch betagte Aufnahmen der 3. Sinfonie von Rachmaninov. Ein weiteres Highlight in der historischen Serie des SWR. »

SWR19051CD

Einzigartige Zusammenstellung der Aufnahmen. Wunderlichs mit Werken aus der Zeit vor J. S. Bach. Eine weitere Folge der umfassenden Herausgabe der SWR-Aufnahmen von Fritz Wunderlich. Diese Stimme muss man einfach gehört haben. Aufnahmen von 1945 bis 1957. Digitales Remastering der SWR-Originalbänder. »